3% Frühbucherrabatt *

Ihr Ostpreußen Spezialist

Masuren – Königsberg – Schlesien – Pommern – St. Petersburg

Reisedienst
Reisedienst Warias GmbH
Erich-Ollenhauer Str. 42
59192 Bergkamen

Telefon: 0 23 07 / 8 83 67
Telefax: 0 23 07 / 8 34 04
E-Mail: info@reisedienst-warias.de

6 Tage Reise nach Danzig

Auf der Route: Stettin - Leba - Gdingen - Zoppot - Oliwa - Danzig
Marienburg - Oberlandkanal - Kaschubische Schweiz - Kolberg

Die traditionsreiche Hansestadt an der Ostsee: Danzig entwickelte sich zur lebendigen Hafenstadt. Lassen Sie sich beeindrucken von den prächtigen Patrizierhäusern und dem Königsweg, der zum Grünen Tor an der Mottlau führt.

1. Tag: Anreisemöglichkeiten bestehen ab Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Unna und Bergkamen. Über die A2 ab dem Kamener Kreuz, Hannover, den Berliner Ring und die Grenze Pomellen erreichen Sie Stettin. Bei einer Stadtrundfahrt durch die reizvolle historische Altstadt, sehen Sie unter anderem das Schloss und die Hakenterrasse. Anschließend Fahrt zum Hotel “Panorama”. Zimmerbelegung. 1 Übernachtung.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstück (Buffet) führt die Fahrt durch die pommersche Landschaft, nach Varzin mit Besichtigung der Sommerresidenz von Otto v. Bismarck. Weiterfahrt nach Leba. Aufgrund der malerischen Lage am Meer ist Leba ein beliebtes Urlaubs- und Touristenziel. Bekannt wurde Leba durch seine Wanderdünen, die sich über ca. 50 Kilometer auf den Nehrungen zwischen Ostseeküste und den Ufern von Gardna- und Lebasee ziehen. Mit bis zu 56 Metern sind die “Kleinen Wollsäcke” im Westen Lebas die höchsten Dünen. Weiterfahrt zum Hotel nach Danzig nahe der Altstadt. 3 Übernachtungen.

3. Tag: Heute haben Sie die Möglichkeit den Hafen von Gdingen (Gotenhafen) zu besichtigen. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Westerplatte. Das berühmte Seebad Zoppot mit der längsten Mole Europas sowie die Kathedrale in Oliwa sind weitere Höhepunkte. Im Anschluss erwartet Sie die Dreistadt Danzig an der Mottlau. Bei einer informativen Stadtführung sehen Sie die restaurierte Altstadt mit ihren prächtigen Patrizierhäusern, die vom Reichtum der Hansestadt aus vergangenen Zeiten erzählen. Das Krantor, der Neptunbrunnen, das goldene Tor sowie gemütliche Gassen laden zum Verweilen ein. In einer Bernsteinschleiferei erfahren Sie, wie echter Bernstein von unechtem unterschieden wird. Im Anschluss Fahrt in die Kaschubische Schweiz. Zwischen Wäldern und Seen eingebettet liegt Karthaus. Besuchen Sie die außergewöhnliche Karthäuser Stiftskirche. Das im 18.Jh., erbaute Kloster mit dem Dach in Form eines Sarges ist das herausragendste Denkmal in Karthaus. Zum Abendessen erwarten Sie kaschubische Spezialitäten und eine Folkloregruppe. Rückfahrt zum Hotel nach Danzig.

4. Tag: Fahrt nach Marienburg mit Besichtigung. Sie sehen die größte Burganlage der Welt, die zum Weltkulturerbe gehört. Eindrucksvoll thront die einstige Kreuzritterfestung über der Nogat und gibt einen herrlichen Blick auf die Landschaft frei. Sie sehen das Mittelschloss, Residenz des Hochmeisters, sowie das Hochschloss der älteste Teil der Marienburg. Über Elbing führt die Reise zum Oberlandkanal. Diese interessante technische Anlage ist in den Jahren 1845 bis 1860 entstanden. Sie fahren mit dem Schiff durch die unberührte Landschaft. Dieses Fleckchen Erde bietet Ihnen Entspannung in der Natur. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Es heißt Abschied nehmen. Sie verlassen Danzig und fahren vorbei an Lauenburg, Stolp und Köslin nach Kolberg, dem bekanntesten Ostseekurort. Bei einem Strandspaziergang können Sie das gesunde jodhaltige Klima dieser außergewöhnlichen Region genießen und die Seele baumeln lassen. Im Anschluss Fahrt nach Stettin. Bevor es zum Hotel geht, besuchen Sie mit uns den über die Grenzen hinaus bekannten Polenmarkt. 1 Übernachtung

6. Tag: Mit vielen Eindrücken bereichert treten Sie die Heimreise an über die Grenze bei Pomellen, den Berliner Ring, die A2 bis nach Bergkamen und zu den weiteren Zustiegsorten bis Köln. Ankunft in Bergkamen ist ca. 18.00 Uhr. Änderungen vorbehalten.

Reiseinformationen
FGd 1 Fr. 01.05.2015 - Mi. 06.05.2015
FGd 3 Do. 09.07.2015 - Di. 14.07.2015
FGd 5 Mi. 09.09.2015 - Mo. 14.09.2015

Reisepreis: 598,00 €
EZ- Zuschlag: 95,00 €

Leistungen

  • Halbpension
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Erfahrene Reiseleiter/in und Busfahrer
  • Hotels guter örtlicher Mittelklasse
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Drei-Gänge-Menü abends
  • 1 x Essen in der
    Kaschubischen Schweiz
  • Insolvenzversicherung
  • kostenloser PKW-Stellplatz/Firma
  • Übernachtung ab 30 € pro Person
    bei Anreise am Vortag
  • Eintrittsgelder, Schifffahrten,
    Straßensteuern sind nicht
    im Reisepreis enthalten.
    FGd1 Marienburg Außenbesichtigung.

Der besondere Service

An jedem Programmtag
Kaffee und Kuchen gratis!

Reisebüro
Planen Sie mit uns die schönsten
Wochen des Jahres – Ihren Urlaub

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit,
Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen
zu gestalten.

Ob Busreisen,
Kreuzfahrten,
Hotels, Flüge,
Wellness oder
Last Minute
Angebote.

Unser Reisebüroteam berät Sie gerne!

Reisegutschein
Katalogbestellung
Bestellen Sie kostenlos und frei Haus
unseren aktuellen Reisekatalog.

Katalog anfordern

Gruppenreisen
Danzig 6 Tage Reise
598,- € p.P. im DZ
Sie sind hier: Kurzreisen » 6 Tage Danzig
Vorherige Reise | Nächste Reise